Services

Ampullen

Vier Fertigungslinien ermöglichen die Abfüllung von Arzneimitteln in Ampullen von 1 bis 25 ml, maximal 25.000 Einheiten pro Stunde.

Fertigspritzen

Eine Produktionslinie für die Abfüllung von Fertigspritzen in 1 bis 5ml, maximal 2000 Einheiten pro Stunde. 

Vials
Eine Linie ermöglicht das Befüllen von Vials von 1 bis 20 ml, maximal 3.000 Einheiten pro Stunde.

Etikettierung

Wir etikettieren Ampullen. An den Etikettierlinien erfolgt die automatische Auftragung je nach Kundenwunsch durch Papier- oder Folienetiketten.

Verpackung

Die leistungsfähigen Verpackungslinien mit einer durchschnittlichen Jahreskapazität von mehr als 130 Millionen Ampullen lassen sich mit kundenspezifischen Verpackungsvarianten und Formaten bestücken: Sowohl die Verpackung in tiefgezogenen Trays als auch die umweltfreundlichen Karton-Einstoffverpackungen mit Originalitätsverschluss sind bei der EVER Pharma Jena Standard.

Implantate verpacken wir in sterilen Spritzen. Auf Wunsch übernimmt die EVER Pharma Jena GmbH auch die Handverpackung von Sonderformaten sowie diverse Umpackarbeiten.